Donnerstag, 8. Oktober 2015

So kannst du Sebastian Fitzek in Frankfurt treffen!



Werde Profiler und gewinne ein Treffen mit Sebastian Fitzek in Frankfurt

Gewinnspiel zu „Das Joshua Profil“

 
Foto: Bastei Lübbe

Einfach ein Buch schreiben, irgendwann veröffentlichen und sich dann zurücklehnen und auf die Bezahlung warten… Das ist nicht die Art, mit der sich Sebastian Fitzek wohl fühlt. Seine Bücher und auch die Art, wie er sie präsentiert und schon vorher seine Leser neugierig macht, hebt sich immer von Allem ab, was man sonst von Neuerscheinungen kennt.

Auch mit seinem neusten Werk „Das Joshua Profil“ haben sich der Autor und sein Team wieder etwas einfallen lassen.

Versucht euch als Profiler und gewinnt ein „Meet & Greet“ mit Sebastian Fitzek auf der Frankfurter Buchmesse.
Diesen Autor live zu sehen und zu erleben ist ein Ereignis, was jeder Thriller-Fan mal gehabt haben sollte. Ihn dann aber in kleiner Runde einpaar Fragen stellen zu können, ist mit Sicherheit das Highlight des Messe-Wochenendes. Also … worauf wartet ihr noch? Einige Tage läuft das Gewinnspiel noch.

Für weitere Infos dazu klickt einfach auf dieser Seite vorbei: joshua-profil.de



Spätestens jetzt sollte die Vorfreude auf den 26. Oktober 2015 steigen. Denn dann erscheint der „neue Fitzek“. Ein Highlight für mich, wird dann auch die Lesung in Dresden sein. Dort ist Sebastian am 10. November zu Gast bei Thalia im "Haus des Buches" und wird seinen Thriller vorstellen.  

Infos & Links:







 

Kommentare:

  1. Huhu, wirst du einen Bericht von der Lesung schreiben? Das würde mich nämlich echt interessieren.
    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nelly :)

      ja klar. Das mach ich auf alle Fälle. In der gleichen Woche findet in Berlin noch eine Lesung mit Arno Strobel statt. Wenn ich dort hingehe, wird dann natürlich auch dazu etwas hier gepostet :)

      LG :)
      Martin

      Löschen